Dachverband Legasthenie Deutschland (DVLD),
Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie (EÖDL)


Legasthenietrainerin

 


„Chaos Kids – lernen Lernen“ wird gerade von mehreren engagierten Leuten ins Leben gerufen. Ziel ist es, leistungsschwächeren und unkonzentrierten Kindern – welche nicht im Rahmen der Schulförderung gefördert werden können - ein Stück des Weges zu begleiten und den Kindern Wege aufzuweisen, welche ihnen den Weg durchs Leben erleichtern können.

Unser Team besteht derzeit aus zwei Lerntherapeuten, einem Entspannungstrainer und für den Bereich Ernährung haben wir zwei Gastronomen als tatkräftige Unterstützung.

Schon oft wurden wir gefragt, warum wir den Verein „Chaos Kids“ nennen. - Nun die Antwort liegt auf der Hand. Viele Kinder, es werden immer mehr, haben Probleme in der Schule. Der gestiegene Leistungs- und Zeitdruck in unserer Gesellschaft hat dafür gesorgt, dass immer mehr Kinder schon im Kindergartenalter und in der Grundschule Stress-Symptome zeigen, unruhig sind oder unter Konzentrationsmängeln leiden. Sie leben in ihrem eigenen Chaos, ähnlich wie in einem Labyrinth, aus dem die betroffenen Kinder nur schwer allein wieder herausfinden.

In der heutigen Zeit bestimmen Hektik und Stress das Leben vieler Menschen – auch Kinder.
Nicht selten ist der Alltag eines Kindes stressiger, wie der Alltag seiner Eltern. Die Suche nach ausgleichenden Ruhephasen erhält eine immer größere Bedeutung. Nur so kann man dem Stress entfliehen, neue Kräfte sammeln und zu sich selbst finden. Wir wollen den Kindern helfen aus ihrem Chaos, dem Labyrinth, wieder herauszufinden.

Haben die Kinder dies erst einmal geschafft, wird ihnen das Lernen schon wesentlich leichter fallen.

Doch das Lernen selbst muss auch gelernt werden. Dies ist der zweite Schritt. Hier stehen wir als hilfreiche Coachs zur Seite. Wir helfen den Kindern, die für sie am besten geeigneten Lernstrategien zu finden, Defizite aufzuholen und Lösungsansätze aufzuzeigen. Die gesunde Ernährung sowie das Lerncoaching sind wesentliche Bestandteil unseres Konzeptes.

Unser Ziel ist immer klar definiert. Wir wollen mit der Förderung allen Kindern - egal aus welcher sozialen Schicht sie kommen- einen Weg in eine gute Zukunft sichern und schon in frühster Kindheit physischen sowie psychischen Problemen vorbeugen.

Wie alles heutzutage, kostet auch die Förderung von Kindern Geld. Unserer Meinung nach sollte man jedes Kind unterstützen, welches bereit ist in seiner Freizeit etwas Sinnvolles für die Schule und sich Selbst zu tun. Gute Bildung ist der Grundbaustein für ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben.

Nicht nur die Förderung eines Kindes ist Bestandteil des Vereins, sondern auch die Stärkung vom Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Gemeinschaftssinn des Gruppenlebens wird gepflegt und gefördert; außerdem bietet ein Verein den interessierten Kindern oftmals ein zweites zu Hause.

Bitte helft uns – den Verein „Chaos Kids – lernen Lernen“ auf- und auszubauen, damit alle Kinder die gleiche Chance zum lernen haben. Auch die Kinder aus sozialschwächeren Familien haben viele Potenziale, die unsere Zukunft mit gestalten können und werden.

Unsere prominenten Unterstützer finden Sie hier...

http://www.unitedcharity.de/Home/Hilfsprojekte/Chaos-Kids

 

Kids-im-Chaos.de